Systembalance - Menschen gut beraten!
Systembalance - Menschen gut beraten!

Wir sind COM - Personalentwicklungsprojekt

 

Ausgangssituation:

Die COM Software, ein IT-Beratungshaus aus Eschborn am Taunus mit ca. 35 festen und über 60 freien Mitarbeitern, erarbeitete mit einer Personal-Marketingagentur 2013 eine Studie zum Employer Branding. Dabei wurde Entwicklungspotential im Bereich interne Kommunikation und Unternehmensidentifikation festgestellt. Daraufhin beauftragte die COM Software GmbH uns 2014 mit der Erstellung und Durchführung eines Konzepts zu einer umfassenden Personalentwicklung.

 

Aufgabenstellung:

Aufgrund der Aufgabenstellung wurde schnell deutlich, dass eine reine Personalentwicklung den Anforderungen nicht genügen würde. Aus diesem Grund wurde das Projekt um Elemente aus der Team- und der Organisationsentwicklung ergänzt. Dabei stand die Entwicklung einer gemeinsamen Identität im Vordergrund.

 

Ziele:

Folgende Ziele wurden mit dem Kunden vereinbart:

  • Erhöhung der Identifikation mit dem Unternehmen
  • Stärkung der sozialen, persönlichen und methodischen Kompetenzen
  • eine gemeinschaftliche Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen

 

Zielgruppe:

Das Angebot richtete sich an alle MitarbeiterInnen des Unternehmens. Ziel war es, dass alle MitarbeiterInnen das Projekt innerhalb eines Jahres durchlaufen.

 

Umsetzung:

Zur Anwendung kam dabei ein Entwicklungskonzept, bestehend aus 11 Modulen mit verschiedenen Schwerpunkten und Zielsetzungen. Die Umsetzung erfolgt seit August 2014:

  1. Modul Auftaktveranstaltung:
  • Vorstellung des Projekts
  • Modulmesse bei der die TeilnehmerInnen ihre Wünsche und Erwartungen äußern konnten
  • Team-Event: gemeinsames Kochen
  • Schwerpunkt: Teamentwicklung
  1. Modul Unternehmenskultur:
  • Was macht uns als COM Software GmBH aus?
  • Gemeinsame Standards festlegen
  • Schwerpunkt: Team- und Organisationsentwicklung
  1. Modul Handlungskompetenz:
  • Selbstreflektion zur Entscheidungsfindung und Handlungsfähigkeit
  • Stärkung der Handlungs- und Entscheidungskompetenz
  • Schwerpunkt: Entwicklung persönlicher Kompetenzen
  1. Modul interne Kommunikation:
  • interne Kommunikationsabläufe optimieren
  • Medien und Plattformen zur internen Kommunikation vorstellen und gestalten
  • Schwerpunkt: Organisationsentwicklung
  1. Modul externe Kommunikation:
  • Vermittlung der Grundlagen der Kommunikation
  • Reflektion des eigenen Kommunikationsverhaltens
  • Vermittlung von Instrumenten und Techniken zur Verbesserung der Kundenkommunikation
  • Schwerpunkt: Entwicklung sozialer Kompetenzen
  1. Modul Prozessmanagement:
  • Vermittlung der Grundlagen des Prozessmanagements
  • Erarbeitung und Optimierung ausgewählter Beispielprozesse
  • Schwerpunkt: Entwicklung methodischer Kompetenzen
  1. Modul Projektmanagement:
  • Vermittlung von Grundlagen im Projektmanagement
  • Reflektion des bisherigen Projektmanagements und der damit verbundenen Herausforderungen
  • Schwerpunkt: Entwicklung methodischer Kompetenzen
  1. Modul Konfliktmanagement:
  • Vermittlung wichtiger Aspekte der konstruktiven Konfliktlösung
  • Reflektion aktueller Konflikte
  • Entwicklung konstruktiver Lösungsansätze
  • Schwerpunkt: Entwicklung soziale Kompetenzen
  1. Modul Resilienztraining:
  • Reflektion des eigenen Gesundheitsmanagements
  • Vermittlung wichtiger Aspekte der Gesunderhaltung
  • Schwerpunkt Entwicklung persönlicher Kompetenzen
  1. Modul Präsentationstraining:
  • Vermittlung der wichtigsten Aspekte einer erfolgreichen Präsentation
  • Entwicklung einer Präsentation für potentielle neue MitarbeiterInnen
  • Schwerpunkt: Entwicklung methodischer Kompetenzen
  1. Modul Abschluss:
  • individuelle Personalentwicklung und Teamentwicklung
  • individuelle Feedbackgespräche
  • Profiling
  • gemeinsamer Abschlussevent

 

Ergebnisse:

Das Projekt ist noch nicht abgeschlossen. Dennoch kann bereits jetzt festgehalten werden, dass folgende Ergebnisse erreicht wurden:

  • Die Identifikation mit dem Unternehmen hat zugenommen
  • Es wurde eine gemeinsame Unternehmenskultur entwickelt, die von allen MitarbeiterInnen mitgetragen wird
  • Abläufe und Strukturen sind den aktuellen Herausforderungen angepasst
  • Die so genannten soft skills der MitarbeiterInnen wurden signifikant verbessert.

Bewertung:

Für Evalutationszwecke haben wir jedes Modul von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der COM Software GmbH bewerten lassen. Auf einer Skala von 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht) erhielten wir folgende Bewertungen: 

  • Berufliche Relevanz: 1,9
  • Inhaltliche Ausgestaltung: 1,7
  • Fachliche Leitung: 1,5
  • eingesetzte Methoden: 1,7
  • Teilnehmerunterlagen: 1,9
  • GEsamtbewertung: 1,7

Ein ausführliches Feddback zum Projekt von Herrn Helmut Röse, Geschäftsführer und Gesellschafter der der COM Software GmbH, finden Sie hier:

 

Testimonial_Röse.pdf
PDF-Dokument [330.9 KB]

 

Videotestimonials von den Teilnehmern finden Sie hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum
© Systembalance